Web-Usability
responsive Webdesign
Website
programmieren / cms
Corporate Design
erstellen
Webdesign
kreieren
Zur Decke streckende beige Wendeltreppe. Die Rundungen verengen sich in der Ferne wie das Layout eines responsive Webdesigns, das sich an Ausgabeformate anpasst.  Die Idee einer zweckgebundenen Web-Usability. Die Gestaltung und Erstellung von Webseiten sollte so konzipiert werden, dass ein User ohne Hindernisse, auf jedem Ausgabegerät intuitiv den gesuchten Webseiten-Inhalt findet.

Form folgt Funktion - das ist oft missverstanden worden. Form und Funktion sollten Eins sein, verbunden in einer spirituellen Einheit.
Frank Lloyd Wright, 1867-1959

 

Responsive Webdesign & Web-Usability bei der Internetagentur Creative Screen:

Web-Ergonomie – Benutzerfreundlichkeit einer Website ist maßgebend für den Erfolg Ihrer Onlinepräsenz!

Das Ziel von Web-Usability-Richtlinien bei der Gestaltung von Webseiten

Die Überlegungen, Forschungen und Entwicklungen im Bereich der Web-Usability verfolgen ein gemeinsames Ziel, nämlich die Nutzung von Webseiten für Besucher so einfach wie möglich zu gestalten, für eine vereinfachte Informationsaufnahme und eine intuitive Bedienung zu sorgen.

Creative Screen, die Internetagentur aus dem hessischen Frankfurt, legt großen Wert auf Gestaltung von Online-Medien unter Beachtung der Benutzerfreundlichkeit. Bei der Kreation von individuellen und themenrelevanten Webdesign-Lösungen wird darauf geachtet, dass die Webseiten übersichtlich bleiben und sich an jedes Ausgabegerät ohne Qualitätsverlust adaptieren. Die durch das Know how der Usability-Richtlinien entstehenden Möglichkeiten, können bei der Anwendung von Corporate Design auf die Gestaltung von UI-Design hilfreich sein.

Die Verwendung von Gestaltungselementen nach Web-Usability ist zweckgebunden. Sie dient der geräteunabhängigen Förderung von Aufmerksamkeit, erleichtert die Orientierung und Übersichtlichkeit. Gestaltung von UI-Design nach benutzerfreundlichen Richtlinien unterstützt Lesefreundlichkeit, Nutzung von Eingabeelementen und Korrektur von Eingaben. Es müssen auch die Einschränkungen von Usern der angesprochenen Zielgruppe beachtet werden, ob es nun um deren Farb-, Seh-, Gehör-, Lernschwäche oder reduzierte Handlungsfähigkeit handelt. Die zuletzt erwähnten Anforderungen überschneiden sich mit den Grundsätzen und Richtlinien für Barrierefreies Webdesign.

Internetagentur Creative Screen bieten Ihnen auch Optimierung und Anpassung eines früher erstellten Screendesigns oder schon programmierten Webdesigns an benutzerfreundliche Web-Ergonomie-Normen. Bei der Umsetzung eines individuellen Webdesigns mit dem nutzerfreundlichen Content Management System Contao oder CMS-unabhängiger Programmierung, stehen unserer Internetagentur Programmierer in HTML5, CSS, PHP und jQuery zur Verfügung. Flexibilität erlaubt zusätzliche Möglichkeiten zur Realisierung von benutzerfreundlichen Webseiten. />

Haben Sie Fragen zu Web-Usability und Responsibility im Webdesign?

Bei Fragen bezüglich Benutzerfreundlichkeit oder Responsive Webdesign steht Ihnen die Internetagentur aus Hessen gern zur Verfügung. Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie das dafür vorgesehene Kontaktformular unserer Internetpräsenz. />

BLOG unserer Internetagentur enthält mehr Informationen über Webseiten-Optimierung

Detaillierte Beiträge und Erklärungen zu Web-Usability, Programmierung und Gestaltung von adaptive oder responsive Webdesign, können Sie in weiteren Artikeln der Internetagentur erfahren: : benutzerfreundliche Homepages, UI-Design. />

Die Vorteile einer benutzerfreundlichen Internetpräsenz

Bei der Gestaltung und Umsetzung von Online-Projekten nach Web-Usability-Normen, werden bei unserer Internetagentur unter anderen folgende Punkte beachtet:

  • Möglichst geringe Ladezeiten von Webseiten,
  • Benutzerfreundliche und übersichtliche Navigation,
  • Logische und erwartungskonforme Website-Struktur,
  • Im Webdesign verwendeten Farben und Formen dienen als Orientierungshilfe,
  • Optisch übersichtliche Strukturierung vom textlichen Content,
  • Dialogführung auf Webseiten,
  • Übersichtliche Gestaltung von Tabellen sowie Vermeidung dieser,
  • Fehlertolerante, selbstbeschreibungsfähige Programmierung von Formularen,
  • Identische Wiedergabe auf verschiedenen Client-Anwendungen (Browseroptimierung),
  • Berücksichtigung verschiedener Bildschirmgrößen,
  • Responsive Webdesign (adaptive Reihe liquider Layouts).

Hinweis:
Alle aufgezählten Punkte bringen Vorteile, die sich nicht nur allein in der Nutzung, sondern sich auch positiv in den Suchergebnissen bemerkbar machen! />

Responsive Webdesign ist Bestandteil von Usability-Richtlinien

Das Internet hat sich zum wichtigsten informativen Medium entwickelt. Wir suchen Informationen, kommunizieren und lassen uns über das WWW unterhalten. Dabei haben wir uns längst vom Desktop-PC entfernt. Wir sind mobil! Um unseren Internet-Konsum zu stillen, wurden neue Geräte erfunden oder bestehende weiterentwickelt:

  • Laptops,
  • Desktop-PCs,
  • Tablets,
  • Phablets,
  • Smartphones,
  • E-Book-Reader,
  • Fernsehgeräte.

Dabei variiert die Größe und Auflösung von Displays erheblich ohne übergreifende Standards zu haben. Um auf neue Anforderungen reagieren zu können, wurde die Syntax HTML5 eingeführt und hilfreiche Programmierarten entwickelt.

In der Fachsprache RESPONSIVE WEBDESIGN genannt, unterscheidet sich die adaptive bzw. resposive Programmierung von Webseiten mit gezielter Vorausplanung und Flexibilität. Bei unserer Internetagentur werden die für verschieden Formate gestaltete Layouts mit Hilfe von HTML5 und CSS3 in ein Webdesign mit prozentualen Maßen (liquides Layout) und adäquaten Breakpoints (adaptives Layout) programmiert. Die Webseiten-Gestaltung passt sich so flexibel und ohne Qualitätsverlust an jedes Ausgabemedium an. />